Navigation überspringenSitemap anzeigen

Raffstoren / Außenjalousien

Raffstoren & Außenjalousien an weißem Haus

Außenjalousien bieten nicht nur Licht- und Sonnenschutz, sondern erhöhen Ihre Wohnqualität. Sie sind als modernes Bauelement in der Fassadengestaltung nicht mehr wegzudenken. Ob Objektbauten, Bürogebäude oder Schulen, im privaten Wohnungsbau oder in gewerblichen Gebäuden: Außenjalousien stellen eine repräsentative Alternative zu Rollladen oder anderen Verschattungsvarianten dar. Durch die Abschirmung vor direktem Sonnenlicht können Außenjalousien/Raffstores 90 % der gesamten Sonneneinstrahlung auf das Fenster abhalten, was ein angenehmes Arbeitsklima bewirkt und den Kühlbedarf verringert. Wir bieten Ihnen Variationsmöglichkeiten, die Ihre Jalousie zum individuellen „Lichtschutzfaktor“ machen.

Vorbau Raffstore

Dieser Raffstore von Roma bietet Sonnenschutz nach dem gleichen Prinzip wie ein Rollladen. Die Lamellen befinden sich in einem fixen Kasten, in dem auf Wunsch auch ein Insektenschutzgitter integriert werden kann. Ihr Vorteil dabei: Das Lamellenpaket ist im hochgefahrenen Zustand weniger hoch als beim Modul- oder Fassadenraffstore. Gerade bei einem geringen Abstand zwischen Fenster und Decke ermöglicht dieser Raffstore den Blick nach draußen, ohne dass der Kasten in den oberen Teil des Fensters hineinsteht.

Vorbauraffstore von Suntec
Original Roma Lamelle von Suntec

Abdunkelungs-Raffstores

Abdunkelungs Raffstores sind durch das spezielle S und Z Lamellendesign in Spezialprofilierung besonders für das Abdunkeln von Räumen geeignet. Durch die Lamellengeometrie wird ein sehr guter Lamellenschluss erreicht, und der UV-beständige Kunststoffkeder in der Lamellenvorderkante schließt auch den kleinsten Lichtspalt. Alle anderen, üblichen Funktionen unserer Außenraffstores bleiben aber dennoch, auch mit unseren Abdunkelungs-Raffstores erhalten.

Die Lichtleittechnik

bewirkt eine Umleitung des einfallenden Tageslichtes über die Raumdecke und verteilt dieses gleichmäßig im Raum. Darüber hinaus kann durch ein entsprechendes Einstellen der Lamellen der Raum blendfrei (z.B. bei bewölktem Himmel) gehalten werden.

Beim Herunterfahren des Raffstore schaltet sich die Arbeitsstellung automatisch ein und wendet die Lamellen in einen 38°-Öffnungswinkel. Dieser Winkel gewährleistet einen optimalen Sonnen- und Blendschutz und entspricht den Anforderungen der neuen Arbeitsstätten-Verordnung. Die 38°-Arbeitsstellung wird in jeder beliebigen Anhalteposition des Raffstore gehalten und kann ebenso in jeder Position durch das Rückwärtswenden deaktiviert oder wieder aktiviert werden.

Raffstoren für Lichtleitung
Freitragende Raffstores

Freitragende Raffstores

Diese eignen sich zur optischen Aufwertung von Fassaden. Führungsschienen und Blenden können farbliche Akzente an der Fassade setzen.

Freitragende Raffstores eignen sich wegen ihrer geringen Lastenableitung und der wenigen Befestigungspunkte besonders für Pfosten-Riegel-Fassaden, WDVS-Fassaden und zur Nachrüstung an bereits bestehenden Gebäuden.

Schrägraffstore

Die Schrägjalousie ist ein variables Lamellensystem. Mit Hilfe einer patentrechtlich geschützten Teleskopschiene können Fenster und Glasflächen mit einer Neigung von bis zu 45 Grad verschattet werden.

Variable Lamellenstellungen ermöglichen eine nahezu grenzenlose Lichteinfallsregulierung. Diese verstellbaren Aluminium-Lamellen wirken leicht und dezent und sind somit auch ideal für Wintergärten und Glasanbauten. Die Einstellmöglichkeiten sind variabel von geschlossen, über halb geöffnet bis komplett geöffnet.

Schrägraffstore an blauem Haus
0 2541 - 847 996