Navigation überspringenSitemap anzeigen

Ihr Fachbetrieb für Terrassenüberdachungen und Glashäuser in Coesfeld

Die Natur bei Wind und Wetter genießen – mit unseren Terrassenüberdachungen aus Aluminium überhaupt kein Problem. Sie erweitern Ihre Terrasse zum zusätzlichen Wohn- und Lebensraum, den Sie nicht nur im Sommer, sondern auch in den Übergangszeiten Frühling und Herbst nach Belieben nutzen können. Ob kubisch-geradlinig oder mit leichten oder starken Gefällen:

Durch die verschiedenen Baustile fügen sich die Terrassenüberdachungen von Suntec-Coesfeld perfekt in die Architektur Ihres Hauses ein. Die hochwertigen Aluminiumprofile können farblich durch modernste Technologien wie etwa der Pulverfarbbeschichtung an Ihren Baukörper angepasst werden.

Ausführung: Typ Bündig

Eine der beliebtesten Varianten bei Terrassendächern ist der Typ Bündig. Hier ist der Wasserablauf auf raffinierte Weise in den Pfosten integriert und sorgt somit für eine unsichtbare Entwässerung.

Ausführung: Typ Dachüberstand

Bei diesem optisch sehr ansprechenden Modell werden die Dachträger und das verbaute Glas über die Vorderfront der Überdachung hinaus geführt. Auf diese Weise ist man auf der Terrasse vor schräg einfallendem Regen geschützt.

Freistehende Glasdachsysteme mit Tragerahmen

Zur Montage eines Terrassendaches an nicht ausreichend tragfähigen Wänden (z. B. Fertighaus-Wände) oder freistehender Montage (z. B. Im Garten) ist ein zusätzlicher wandseitiger Tragrahmen erforderlich. So können Sie Ihre Auszeit mitten im Grünen unter einem freistehenden Terrassendach genießen!

Flachdach Terrazza Pure von Weinor

Eine interessante Variante stellt auch das Terrassendach in der Form eines Flachdaches dar. Diese moderne kubische Dachform bietet sich vor allem dann an, wenn das Haupthaus ebenfalls als Flachdach ausgeführt ist – so wird eine architektonische Homogenität erreicht.

Lichtdurchflutete Eleganz Glashäuser und Sommergärten von Suntec-Coesfeld

Holen Sie sich den Garten ins Haus: Unsere eleganten Sommergärten und Glashäuser bieten Ihnen mit fließenden Übergängen die Möglichkeit, die warme Jahreszeit zu verlängern. Vor Wind und Wetter geschützt, lässt sich so auch ein regnerischer Sommer komfortabel im Außenbereich verbringen. Die Konstruktion besteht aus einem Terrassendach, das mit Ganzglas-Schiebeelementen zum Sommergarten, einer Art ungedämmter Wintergarten, geschlossen werden kann.

Ein Glashaus lässt sich übrigens auch bei bestehenden Terrassenüberdachungen von Suntec-Coesfeld nachrüsten. Viele verschiedene flexible und festverglaste Seitenelemente erlauben dabei eine Fülle an Kombinationsmöglichkeiten.

Eine intelligente Lösung: Ganzglas-Schiebeelemente

Mit den gläsernen Schiebeelementen ist man im Sommergarten von allen Seiten geschützt. Das System benötigt keinen Vertikalrahmen, sodass man jederzeit einen freien Blick ins Grüne genießen kann. Die Ganzglas-Schiebeelemente basieren auf einem pulverbeschichteten Aluminium-Profilsystem, welches die sichere Aufnahme und das problemlose Schließen und Öffnen der Glaselemente ermöglicht.

Besonders flexibel: Unsere Unterbauelemente / Festelemente

Unterbauelemente bzw. Schrägelemente können in fast allen Formen gefertigt werden. Selbst an komplizierten Stellen sind so raffinierte Lösungen möglich. Die Schrägelemente werden hauptsächlich als Wind- und Wetterschutz an verwinkelten Positionen eingesetzt. Sie können zur Fixierung der Festelemente und der Schiebeelemente dienen.

Sonderausstattungen & Zubehör für Ihre individuelle Terrassenüberdachung

Stimmungsvolle LED Beleuchtung: Ein entspannter Sommerabend mit einem kühlen Getränk auf der Terrasse … eine in die Dachsparren integrierten LED Spot Beleuchtung sorgt dabei für das passende Ambiente. Die Kabelführungen verlaufen dabei verdeckt in den Dachprofilen und die Verteilung und Anzahl der Einbauleuchten kann frei bestimmt werden. Optional können die LED Spots mit einer Dimmfunktion ausgestattet werden.

Wohlig warm mit dem HEATSCOPE Infrarot-Dunkelstrahler: Mit geringem Lichtausstoß, elegantem Design und starker Heizleistung sorgen unsere Infrarot-Heiz-Systeme für behagliche Temperaten im Außenbereich. Das Licht wird durch eine Glaskeramik-Frontscheibe gefiltert und gedimmt und wirkt angenehm dezent. Der Infrarotstrahler erreicht nach maximal 30 Sekunden seine Betriebstemperatur und erwärmt die Raum- und Umgebungsluft somit schnell und effektiv.

Der altbewährte klassische Infrarot-Heizstrahler wärmt nicht die Umgebungsluft sondern nur dort, wo die Strahlen auf einen Körper auftreffen. Sein Betrieb ist äußerst effizient und er sorgt innerhalb von Sekunden für bequeme Wärme in einem relativ großen Radius. Mit unseren Heizstrahlern können Sie die Freiluftsaison deutlich ausweiten und auch im Frühjahr und Herbst noch entspannte Stunden auf der Terrasse oder dem Balkon verbringen.

0 2541 - 847 996